Die numerologisch / pentalogische Geburtsdatenanalyse

 

Bild Geburtsanalyse

 

 macht auf den geheimen Lebens-Zahlen-Code aufmerksam, durch den der Lebensplan eines jeden Menschen erkennbar ist.

Die symbolpsychologische Deutung gibt uns anhand der individuellen Geburtszahlen Aufschluß über verborgene Persönlichkeitsstrukturen und deren Umsetzung im Leben. Numerologie ist eine der ältesten Wissenschaften, denn nach Auffassung von Pythagoras ist die Zahl der Schlüssel zum Verständnis des Universums.

Jede Zahl hat stets eine Doppelbedeutung; einmal ist sie Ziffer für die quantitative Aufteilung der Materie und gleichzeitig ist sie Kennzeichen für bestimmte Qualitäten eines geistigen Ur-Prinzips, das bis zur Psychosomatik wirken kann.

Die numerologisch/ pentalogische Geburtsdaten-Analyse

  • hilft den Eltern z.B. bei der Erziehung sowie bei der Förderung der Individualität ihres Kindes.
  • erleichtert außerdem auch die Berufswahl, da sie sowohl Neigungen als auch Talente eines Menschen sichtbar machen kann.
  • bietet u.a. auch Hilfe in der Partnerschaft, da man den anderen so sehen lernt, wie dieser wirklich    ist und welche Aufgabe er als „Schicksalsgehilfe“ zu erfüllen hat, denn Aufgaben und Blockaden in einer Partnerschaft lassen sich schnell und prägnant analysieren.
  • außerdem ist sie auch in der Wirtschaft ein bewährtes Mittel bei Personalentscheidungen geworden; denn es läßt sich durch sie schnell erkennen, wo z.B. bei einem Menschen Führungsqualitäten, die Anlage zu sensibler/diplomatischer Betriebsleitung oder gute handwerkliche Fähigkeiten (Pionier) vorherrschen.

So ist aus dem Geburtsdatum zu erkennen, welche Lebensaufgabe für den betreffenden Menschen vorgesehen ist; und aus dem Geburtsnamen der Lebensweg, den er sich vorgenommen hat zu gehen.


Alles ist in uns angelegt, wie schon die „Blüte in der Knospe“.

 

Geburtsanalyse 2

 

 

 


  Diese Seite drucken

 
  Verlag Kosmowissen | Elisabeth Puchtler | Pavolding 3 | 83370 Seeon-Seebruck